Adorf saniert einen Stadtmauerabschnitt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Adorf.

In Adorf wird ein weiterer Abschnitt der Stadtmauer saniert. Wie Stadtbaumeister Mario Beine auf Anfrage von "Freie Presse" mitteilte, handelt es sich um ein Teilstück im Bereich des Hauses Graben 8. Den Auftrag dazu vergab der Technische Ausschuss des Stadtrates für 32.900 Euro an die Firma Adorfer Bau. Das ortsansässige Unternehmen war laut Beine der einzige Bieter gewesen. Die Kostenschätzung hatte bei 29.750 Euro gelegen. (hagr)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.