B 92 bei Oberlosa ab Dienstag voll gesperrt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Autofahrer im Vogtland müssen sich nach Ostern auf eine Umleitung einstellen.

Oberlosa/Triebel.

Die Bundesstraße 92 bleibt von Dienstag bis voraussichtlich Samstag zwischen Oelsnitz und Plauen voll gesperrt.

Zwischen der Zufahrt zum Gewerbegebiet Oberlosa und der Anschlussstelle Plauen-Süd der A 72 finden nach dem Straßenbau Markierungsarbeiten statt, teilte die Plauener Stadtverwaltung mit. Die Umleitung ist in beide Richtungen ausgeschildert: Von Plauen ab Südinsel über die B 173/Hofer Landstraße bis zum Taltitzer Kreuz am Globus, danach weiter über die Ortsumgehung Taltitz bis Ortsumgehung Oelsnitz zurück auf die B 92.

Ebenfalls voll gesperrt sind von Dienstag bis einschließlich Freitag in Triebel die Bösenbrunner Straße täglich jeweils 7 bis 16 Uhr sowie in Erlbach die Untere Lindenstraße, jeweils wegen Arbeiten am Stromnetz. (hagr)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.