Fast 1400 Euro Spenden fürs Bad

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Triebel.

Für das Waldbad Triebel sind auch in der durch Starkregen verkürzten Saison 2021 umfangreiche Spenden eingegangen. Die Einzelspenden an die Gemeinde summieren sich laut Bürgermeisterin Ilona Groß (parteilos) auf 1145 Euro, weitere 247 Euro wurden im Bad selbst in die Sammelbox für den freiwilligen Eintritt geworfen. Die bislang letzten Spenden für das Bad segnete der Gemeinderat jetzt ab. Sie gehörten zu insgesamt 2065 Euro von 20 Spendern, die für verschiedene Zwecke in Triebel flossen. (hagr)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.