Gemeinderat auf Januar verschoben

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Muldenhammer.

Die für den morgigen Mittwoch im Vereinsheim Hammerbrücke öffentlich geplante Sitzung des Gemeinderates Muldenhammer wurde wegen der Entwicklung der Coronalage am gestrigen Montag abgesagt. Die Ratssitzung sollte ursprünglich unter der 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet) stattfinden, vorgesehen war laut Tagesordnung die Vergabe der Planungsleistungen für die an der Kirchstraße in Tannenbergsthal geplanten Bauvorhaben. Das soll nun auf der Sitzung im Januar nachgeholt werden. (tm)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.