Kradfahrer bremst stark ab und stürzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hammerbrücke.

Ohne Verletzungen ging am Donnerstagabend in der Gemeinde Muldenhammer ein Unfall mit einem Motorradfahrer aus. Nach Angaben der Polizei befuhr ein 34-Jähriger mit seinem Krad der Marke Suzuki die Staatsstraße 302 aus Fahrtrichtung Hammerbrücke in Richtung Jägersgrün. In einer Rechtskurve kam er laut Polizei vermutlich aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit durch Betätigung der Bremse zu Fall und rutschte samt seinem Zweirad auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er gegen den Nissan-Kleintransporter eines 33-Jährigen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro. (gsi)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.