Lok auf Testfahrt im Vogtland unterwegs

Die Maschine wurde in Spanien gebaut und gilt als Modell für eine energieeffiziente Eisenbahn.

Gunzen.

Testfahrt durch das Vogtland: Eine Lok vom Typ Eurodual 159-208 war am Dienstag auf Testfahrt im Vogtland unterwegs. Dabei machte sie auch am Haltepunkt Gunzen Station. Die Maschine der Bahngesellschaft BSAS Eisenbahnverkehr wurde vom Unternehmen Stadler Rail in Valencia (Spanien) gebaut und gilt als Modell für eine energieeffiziente Eisenbahn. Die 23 Meter langen Fahrzeuge können sowohl auf Oberleitungsstrecken mit verschiedenen Spannungssystemen, als auch auf nicht elektrifizierten Strecken eingesetzt werden. Dazu besitzt die Lok zusätzlichen einen Dieselmotor. (tm) 

Video: Thorald Meisel


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.