Oelsnitzer spenden für Hospizverein

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Oelsnitz.

Über eine Spende aus Oelsnitz in Höhe von 650 Euro konnte sich der Hospizverein Vogtland in Auerbach freuen. Das Geld stammt zum großen Teil aus einem finanziellen Überschuss von 420 Euro einer privaten Geburtstagsparty des ehemaligen Oelsnitzer Wirtsehepaares Petra und Andreas Todt, die es einem guten Zweck zuführen wollten. Durch spontane Spenden mehrerer Privatleute konnte die Summe noch aufgestockt werden. (tgf)

Das könnte Sie auch interessieren