Räte sprechen über Hochwasserschäden

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Bad Elster.

Eine Grundsatzentscheidung zur Straßensanierung im Bereich Reuth/Neudelburg im Zuge der Beseitigung von Hochwasserschäden steht am morgigen Mittwoch im Technischen Ausschuss des Stadtrates Bad Elster an. Er tagt ab 19 Uhr öffentlich unter 3G-Regel in der Aula der Grundschule des Kurortes. Weiteres Thema ist die Übertragung der Mittel für die Erneuerung kommunaler Straßen aus diesem Jahr ins kommende Jahr, zudem wird zum Einvernehmen über drei Baugesuche entschieden. (hagr)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.