Schlossgastronomie wird erneut Thema

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Oelsnitz.

Der Oelsnitzer OB Mario Horn (CDU) will den Umstand, dass bei städtischen Veranstaltungen wie etwa dem Burgsommer auf Schloss Voigtsberg nicht der Schlossgastronomiepächter, sondern eine andere Firma die Versorgung übernimmt, unter die Lupe nehmen. "Wir sollten das noch mal angehen", versprach Horn zur Einwohnerversammlung und will dabei Fraktionschefs und Stadträte in die Debatte einbeziehen. Zur Versammlung war unter Beifall Anwesender die aktuelle Verfahrensweise von Bürgern kritisiert worden. Zuvor hatten bereits Leser der "Freien Presse" ihr Unverständnis darüber ausgedrückt. (hagr)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.