Coronalage im Moment stabil

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Plauen.

Das Infektionsgeschehen im Vogtlandkreis verharrt momentan auf relativ stabilem Niveau. Nach Informationen der Kreisverwaltung gingen am Donnerstag 17 neue Fälle in die Statistik ein. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 38, nach 37,1 am Vortag - damit allerdings weiter über dem Schwellenwert von 35. Schwerpunkt der Neuinfektionen waren Adorf (6 Fälle) und Plauen (5). Insgesamt ist derzeit für 151 Vogtländerinnen und Vogtländer nach einem positiven Test Quarantäne angeordnet. In Krankenhäusern der Region befanden sich am Donnerstag unverändert fünf Covid-19-Patienten in intensivmedizinischer Behandlung, einer davon wurde invasiv beatmet. Drei weitere Covid-19-Patienten betreute das Helios Vogtland-Klinikum Plauen auf Normalstation. (tb)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.