Erstmals Mietauto für Touristen an der Talsperre Pöhl

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Das Angebot richtet sich vor allem an Camper, die mit dem Wohnmobil anreisen.

Pöhl.

Der Zweckverband Talsperre Pöhl bietet Campingtouristen in dieser Saison erstmals ein Mietauto an. Geschäftsführerin Elisabeth Blüml: "Die Gäste sollen auf diesem Weg noch mehr von der Schönheit und Vielfalt des Vogtlandes entdecken und die durchschnittliche Verweildauer von Gästen an der Talsperre Pöhl soll gleichzeitig erhöht werden." Das Angebot richtet sich vor allem an Wohnmobilisten, denn der Radius, der von ihnen erkundet wird, sei meist auf das nähere Umfeld der Talsperre begrenzt, erklärt Blüml.. Mit dem Mietauto könne der Radius erweitert werden, ohne dass dafür das Wohnmobil genutzt werden muss. Zur Verfügung steht ein Renault Clio, der an der Rezeption des Campingplatz Gunzenberg reserviert werden kann. Zugleich erhalten die Touristen dort Ausflugstipps für die Region von der Vogtland-Arena über die Drachenhöhle Syrau bis zum Freizeitpark Plohn. (us)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.