Experten geben Versicherungstipps

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Plauen.

Die Plauener Verbraucherzentrale berät derzeit mit Blick auf die Urlaubssaison verstärkt zum Thema Reiseversicherung. Grund: Seitens der Versicherer werden oft Paketlösungen angeboten, die gleich mehrere Reiseversicherungen beinhalten. "Solche Angebote sind selten bedarfsgerecht. Besser ist es, die einzelnen Komponenten selbst entsprechend der tatsächlichen Notwendigkeit auszuwählen", empfiehlt Nicole Leistner von der Verbraucherzentrale in Plauen. Als unverzichtbar gelte bei Auslandsreisen eine Reisekrankenversicherung. Wer eine teure Reise bucht, sei zudem mit dem Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung gut beraten. Über Details informiert die Beratungsstelle an der Rädelstraße 2. (bju)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.