Geocacher laden zu Cito-Event ein

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Plauen.

Vogtländische Geocacher veranstalten am Samstag wieder ein sogenanntes Cito-Event (Cache in - Trash out). Dabei wird üblicherweise Müll gepflanzt. Wie Thomas Salzmann von den Initiatoren mitteilt, hat man sich dieses Mal etwas anderes überlegt: "Wir werden keinen Müll sammeln, sondern Bäume pflanzen." Zusammen mit Kirchenrevierförster Volker Kreisig von der Kirchlichen Waldgemeinschaft Vogtland wurde eine geeignete Waldfläche gefunden. An der Talsperre Werda sollen vor allem Weißtannen gepflanzt werden. Wer die Geocacher dabei unterstützen will, ist gern gesehen. Treffpunkt ist 9 Uhr. Für Geocacher ist es kein Problem, die im Folgenden angegebene Stelle zu finden. (us)

 

goo.gl/maps/vVaEXs89aj5T3vxn6

 

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.