Missverständnis beim Abbiegen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Syrau.

Donnerstagmittag kam es in Syrau beim Abbiegen eines Pkw zu einem Missverständnis, das zu einem Unfall führte. Laut Polizei hatte sich Folgendes zugetragen: Um von der Hauptstraße nach rechts auf einen Parkplatz einzubiegen, blinkte ein 60 Jahre alter Ford-Fahrer entsprechend, fuhr allerdings auf der Fahrbahn etwas nach links, um die Rechtskurve besser nehmen zu können. Die hinter ihm fahrende 42-Jährige nahm an, dass der Ford-Fahrer statt nach rechts nach links abbiegen wollte und versuchte, mit ihrem Toyota rechts an ihm vorbeizufahren. Die beiden Autos stießen zusammen und mussten nach der Unfallaufnahme abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. (bju)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.