Notorischer Parfümdieb in Plauen erwischt

Gleich zweimal am Tag hat ein Mann aus einem Geschäft in Plauen Parfüm gestohlen. Es waren nicht seine ersten Taten.

Plauen.

Ein notorischer Ladendieb ist der Polizei in Plauen am Montag ins Netz gegangen. Wie die Polizei mitteilte, hatte der männliche Tatverdächtige (28) am Montagnachmittag aus einem Geschäft in der Bahnhofstraße Parfüm und Lebensmittel im Wert von 360 Euro entwendet. Dies war bereits das zweite Mal an diesem Tag, denn bereits am Vormittag stahl er in der gleichen Drogerie Parfüm im Wert von 356 Euro. Der 28-Jährige konnte nach beiden Taten durch Polizeibeamte gestellt werden. Da bereits weitere Diebstähle in der jüngsten Vergangenheit auf sein Konto gingen, muss er sich nun wegen gewerbsmäßigem Diebstahl verantworten. Entsprechende Anzeigen wurden gefertigt. (em)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.