Reifenstecher in Plauen am Werk

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Plauen.

Über eine Reifenstecherei in Plauen hat die Polizei am Donnerstag berichtet. Im Zeitraum zwischen Dienstagabend bis Mittwochfrüh zerstachen unbekannte Täter die beiden Vorderreifen eines Audis, der an der Dittesstraße geparkt war. Die Instandsetzung der Reifen dürfte mit rund 400 Euro zu Buche schlagen. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise nimmt das Polizeirevier in Plauen unter der Rufnummer 03741 140 entgegen. (bju)

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.