6000 Euro Schaden nach Unfallflucht

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Netzschkau.

Wegen einer Unfallflucht am Montag in Netzschkau mit einem Sachschaden in Höhe von rund 6000 Euro hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Ein Mann parkte seinen Ford zwischen 10.15 und 11 Uhr ordnungsgemäß an der Bahnhofstraße. Bei seiner Rückkehr stellte er am Fahrzeug erhebliche Schäden fest. Ein Zeuge beobachtete in dem Zeitraum einen Lkw, der nach rechts in die Elisabethstraße abbog. Ob der Laster das Auto allerdings streifte und dabei die Schäden verursacht hat, konnte der Zeuge nicht sagen, berichtet die Polizei. Der Fahrzeugführer setzte mit dem Laster seine Fahrt anschließend fort. (lh)

Hinweise unter Telefon 03744 2550.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.