71-Jähriger vor Geldautomaten ausgeraubt

Reichenbach.

Ein 71-jähriger Mann ist am Montagmittag an der Klinkhardtstraße in Reichenbach ausgeraubt worden. Laut Polizei hob der Mann einen dreistelligen Geldbetrag von einem Bankautomaten ab und wurde danach von einer unbekannten männlichen Person dazu aufgefordert das Geld heraus zu geben. Als der 71-Jährige der Aufforderung nicht nachkam, wurde der Unbekannte handgreiflich und entriss ihm das Geld.

Der Täter flüchtete zu Fuß und wurde trotz sofortiger Fahndung noch nicht gefunden. Wie die Polizei mitteilte, richtet sich der bisherige Tatverdacht auf einen 26-jährigen pakistanischen Asylbewerber. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Raubes. (fp)

Bewertung des Artikels: Ø 5 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...