Abo
Sie haben kein
gültiges Abo.
Schließen

Brennholz aus Schuppen gestohlen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Rotschau.

Unbekannte haben sich in einem Schuppen in Rotschau bedient und mehrere Raummeter Brennholz sowie Kraftstoff aus einem Notstromaggregat gestohlen. Die Polizei beziffert den Schaden auf mehr als 400 Euro. Zu dem Diebstahl kam es zwischen Freitag- und Dienstagnachmittag. Tatort war ein Gartengrundstück Am Schieferbruch. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war der Schuppen unverschlossen. Zur Aufklärung des Diebstahls ist sie auf Zeugenhinweise angewiesen: Wer hat möglicherweise Personen beobachtet, die auf dem Grundstück zugange waren? Hinweise dazu nimmt das Polizeirevier Auerbach unter Telefon 03744 2550 entgegen. (us)