Corona-Impfung für Kurzentschlossene

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Reichenbach.

Wer sich gegen das Coronavirus impfen lassen möchte, kann dies am morgigen Mittwoch ohne Voranmeldung im Reichenbacher Rathaus erledigen. Von 11.30 bis 17 Uhr findet dort ein mobiler Impftag statt. Vor Ort wartet ein mobiles Team des Roten Kreuzes. Verwendet werden nach Wunsch die Impfstoffe Biontech, Moderna, Johnson & Johnson und Astrazeneca. Der Tag der Zweitimpfung wird bei diesem Termin gleich genannt. Geimpft werden Personen ab 12 Jahren. Bei 12- bis 15-Jährigen ist neben einer Einwilligung durch beide Sorgeberechtigte die Anwesenheit mindestens eines Sorgeberechtigten erforderlich. (nie)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.