Göltzschtalbrücke: "Rock Classics" und Oerding im Mai 2021

Die Open-Air-Konzerte, die im Mai geplant waren, werden um ein Jahr verschoben.

Netzschkau.

Die für den 29. und 30. Mai geplanten Open-Air-Konzerte mit Johannes Oerding und "Rock Classics" an der Göltzschtalbrücke in Netzschkau werden um ein Jahr auf Pfingsten 2021 verlegt. Schuld daran ist das wegen der Coronakrise bis mindestens 31. August geltende Veranstaltungsverbot. Die "Rock Classics" finden am Pfingstsamstag, 22. Mai 2021 statt. Veranstalter Matthias Krauß versichert: Alle bisher vorgesehenen Solisten und die Vogtland Philharmonie haben ihr Engagement bereits zugesagt. Bereits gekaufte Tickets behalten für die Ersatztermine ihre Gültigkeit. (lk/gb)

Tickets für die "Rock Classics" 2021 gibt es bereits im Vorverkauf. www.kraussevent.de

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.