Hilfe beim Einparken: 42-Jährige leicht verletzt

Beim Einfahren in eine Parklücke wurde die Frau zwischen zwei Fahrzeugen eingequetscht.

Reichenbach.

Eine 42-Jährige ist am Sonntagnachmittag beim Versuch einer älteren Frau in Reichenbach beim Einparken zu helfen leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, stellte sich die 42-Jährige neben einen parkenden Mercedes und wies die Frau ein.

Beim Einfahren in die Parklücke quetschte diese die 42-Jährige zwischen den beiden Fahrzeugen ein und verletzte die Frau leicht. Daraufhin rangierte die Autofahrerin erneut und fuhr dabei gegen den geparkten Mercedes. Danach stieg sie aus und lief davon. Laut Polizei beläuft sich der Schaden an beiden Fahrzeugen auf circa 4.000 Euro. (fp)