LED-Werbetafeln an Diska-Fassade

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Lengenfeld.

An die Fassade des ehemaligen Diska-Gebäudes in Lengenfeld an der Zwickauer Straße möchte der Eigentümer Werbeanlagen mit LED-Beleuchtung anbringen lassen. Bauamtsleiter Dirk Brandt hatte den Bauantrag geprüft und erklärte den Mitgliedern des Technischen Ausschusses in ihrer Sitzung in dieser Woche, dass alle Vorgaben des Baugesetzbuches eingehalten seien und auch das Ortsbild nicht verunstaltet werde. Er wolle dem Antragsteller noch den Hinweis mit auf den Weg geben, dass die Beleuchtung nicht die Bewohner der angrenzenden Häuser stören dürfe. Die Ausschussmitglieder nahmen die Informationen zur Kenntnis. (sia)

Das könnte Sie auch interessieren