Mercedes-Fahrer rammt Müllauto

In Netzschkau hat sich ein Autofahrer bei einem Auffahrunfall schwer verletzt.

Netzschkau.

Am Donnerstag ist in Netzschkau ein Mercedes-Fahrer (48) auf einen Müll-Lkw aufgefahren. Dabei wurde der Mann schwer verletzt. Laut Polizei steuerte der 48-Jährige einen Mercedes-Transporter gegen kurz nach 7 Uhr morgens die Mylauer Straße in Richtung Markt. In Höhe des Hausgrundstücks 7 fuhr er auf einen Lkw der Müllabfuhr auf. Dessen Fahrer (48) hatte gestoppt, um Mülltonnen zu entleeren. Der Mercedes-Fahrer kam ins Krankenhaus. Sachschaden: rund 10.000 Euro. Der Transporter war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (em)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.