Museum lädt zum Sommererwachen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Greiz.

Die Museen der Schloss- und Residenzstadt Greiz laden nach der coronabedingten Pause mit der Sonderausstellung "Sommererwachen", in die fürstlichen Räumlichkeiten des Museums im Unteren Schlosses ein. Die Künstlerin Antje Dietrich schenkt mit ihren zarten und gefühlvollen Porzellankreationen dem Sommererwachen der Ausstellungen den besonderen Pfiff, so das Museum in einer Mitteilung. Die Sonderschau ist bis zum 18. Juli zu sehen. Im Museum im Oberen Schloss ist die Dauerausstellung "Vom Land der Vögte zum Fürstentum Reuss älterer Linie" zu sehen. Die Museen in Greiz öffnen von Dienstag bis Sonntag jeweils 10 Uhr bis 17 Uhr. (lh)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.