Notbetreuung in Neumark

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Neumark.

Die Grundschule Neumark ist nach dem Erlass des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus bis zum 3. Dezember geschlossen. Grund sind mehrere positiv auf Corona getestete Lehrer und Schüler. Laut der Allgemeinverfügung zur zeitweisen Schließung der Schule erlaubt die Sächsische Coronaverordnung aber in der Grundschule eine Notbetreuung. Anspruch darauf haben Eltern, die in der Gesundheitsversorgung und Pflege, zur Sicherstellung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung, im Justizwesen sowie im Bereich Bildung und Erziehung tätig sind. Die Betreuung beginnt mit dem Frühhort und endet 15.30 Uhr. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite der Schule. (lh)

www.grundschule-neumark.de