Verwirrung um Corona-Statistik

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Plauen.

Nachdem das Landratsamt für Plauen am Dienstag einen Corona-Neuinfizierten gemeldet hatte, galt die Stadt bereits am Mittwoch wieder als coronafrei. Wie kann das sein? Wie Kreissprecher Uwe Heinl auf Nachfrage erklärt, war ein Plauener aufgrund eines positiven Corona-Schnelltests von der Behörde zunächst als infiziert erfasst worden. Am Mittwoch gab es Entwarnung: Der spätere PCR-Test war bei dem Plauener negativ ausgefallen. Anders als beim Robert- Koch-Institut würden in die Statistik des Landkreises auch positive Schnelltestergebnisse einfließen, sodass die Zahl der Neuinfektionen später mitunter korrigiert werden müsse, so Heinl. (bju)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.