Zeugen einer Unfallflucht gesucht

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Reichenbach.

Die Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht, zu der es bereits am Donnerstag vergangener Woche in Reichenbach kam: Ziemlich dreist verließ demzufolge eine Frau den Ort des Geschehens, nachdem sie einen Unfall verursacht hatte. Eine 18-Jährige war gegen 15.30 Uhr mit ihrem Motorroller auf dem Obermylauer Weg aus Richtung Höhenweg in Fahrtrichtung Ernst-Thälmann-Straße unterwegs gewesen, als sie in Höhe des Hausgrundstücks 30 von einem dunklen SUV überholt wurde. Dessen Fahrerin scherte vor dem Roller ein und bremste anschließend stark, sodass die 18-Jährige selbst nicht mehr bremsen konnte und auf das Auto auffuhr. Die Unfallbeteiligten unterhielten sich miteinander und die Roller-Fahrerin gab ihre Personalien an. Die unbekannte Frau nahm diese entgegen und entfernte sich, ohne ihre Angaben zu hinterlassen. Die Polizei sucht nun Zeugen und nimmt Hinweise zu Fahrzeug oder Verursacherin unter 03744 2550 entgegen. (us)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.