145 Quarantänefälle in und um Bernsdorf

Rund um das Dorf am Sachsenring wurden zahlreiche Kontaktpersonen von Corona-Infizierten ausgemacht.

Bernsdorf.

Von 150 Quarantänefällen im Landkreis Zwickau am Dienstag betrafen 145 das Gebiet in und um Bernsdorf herum. Das teilte das Landratsamt mit. In dem Gebiet gab es habe es Stand Dienstagvormittag elf Personen gegeben, die positiv auf das Corona-Virus getestet wurden. Zehn der elf Personen sind Kontaktpersonen des Indexfalls, heißt es weiter, deren Ansteckung geht also auf eine Person zurück.  "Es wird davon ausgegangen, dass in diesem Bereich weitere Fälle bekannt werden. Allerdings stehen die Testergebnisse noch aus", sagt Kreissprecherin Ilona Schilk.  

Die übrigen sieben Corona-Erkrankten sind im Landkreis verteilte Einzelfälle.(akli)

 


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.