Zwölf Neuinfektionen seit Montag

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Landkreis.

Die Anzahl der Neuinfektionen im Landkreis Zwickau hat im Vergleich zu den vergangenen Tagen zugenommen. Seit Wochenbeginn wurden zwölf neue Coronafälle registriert. In der kompletten vergangenen Arbeitswoche waren es elf. Auswirkungen auf den Inzidenzwert hat das noch nicht, aber wenn die Tendenz gleich bliebe, läge der Wert in sieben Tagen über der Schwelle von 10, wonach neue Schutzvorkehrungen greifen würden. Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts lag die Inzidenz, die angibt, wie viele Neuinfektionen je 100.000 Einwohner in den vergangene sieben Tagen festgestellt wurden, am Mittwoch unverändert bei 3,2. 32 Menschen im Landkreis gelten als aktiv infiziert. Meldungen über neue Todesfälle gab es nicht. (ael)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.