Chemnitz: Jugendliche zerstören Scheibe eines Linienbusses

Chemnitz. Jugendliche haben am Donnerstagmittag im Chemnitzer Lutherviertel eine Flasche auf einen Linienbus geworfen. Verletzt wurde nach Polizeiangaben niemand. Die drei Jugendlichen hatten den Bus den Angaben nach im Bereich der Charlottenstraße/Lutherstraße verlassen. Anschließend warf einer die Flasche auf die Heckscheibe, welche dabei zerstört wurde. Der Sachschaden wird auf rund 1000 Euro beziffert. Die Ermittlungen zur Identität der Tatverdächtigen laufen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...