Blasmusik erklingt im Gasthof Mildenau

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Mildenau.

Nach mehr als drei Jahren erklingt an diesem Samstag im Gasthof Mildenau wieder ein Blasmusikkonzert. Das teilt Andreas Frank von den Organisatoren mit. "Zum Glück haben die Musikantinnen und Musikanten aus Mildenau und Umgebung ihre Instrumente während dieser Zeit nicht ganz zur Seite gelegt, sondern immer ein bisschen geübt und gehofft, dass sich die Dinge zum Besseren wenden und auch die mit der Pandemie verbundenen Einschränkungen endlich aufgehoben werden", so Frank. Nach Auflösung des Musikvereins Mildenau wird nun unter dem Namen "Erz-Böhmische Blasmusik" musiziert. Karten für das Konzert, das altbekannte Ohrwürmer und neue Stücke enthält, gibt es ab 14 Uhr an der Tageskasse. Beginn: 15 Uhr. (urm)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.