Gemeinde will Weg in Anlage ausbauen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Wiesa.

Der Weg durch die Kleingartenanlage "Am Ochsenberg" in Thermalbad Wiesenbader Ortsteil Wiesa wird befestigt. Das hat der Gemeinderat jüngst einstimmig beschlossen. Den Auftrag erhielt eine Annaberger Firma. Die Kosten belaufen sich auf knapp 23.000 Euro. Grund für den Ausbau sei, dass der Weg bei starken Niederschlagen immer wieder ausgespült wird. Da die Verbindung aber nicht nur von Kleingärtnern genutzt wird, sondern auch für Winterdienst und Entsorgungsfahrzeuge benötigt wird, sei eine Befestigung des Weges - vor allem auf dem sehr abschüssigen Teil - notwendig, erläuterte Bürgermeister Thomas Mey. Konkret soll der Ausbau in Pflasterbauweise erfolgen. Die Umsetzung soll noch in diesem Jahr erfolgen. (aed)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.