Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

Jöhstadt: Mann (35) kurz vor Mitternacht mit schweren Verletzungen gefunden

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Kam der 35-Jährige vom Jöhstädter Pfingstfest? Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen.

Jöhstadt.

In der Straße Siedlung in Jöhstadt ist Sonntagnacht ein verletzter Mann gefunden worden. Bislang unbekannte Zeugen hatten kurz vor Mitternacht den Rettungsdienst gerufen, der den 35-Jährigen mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus brachte. Der Mann war an jenem Abend beim Pfingstfest gewesen, das unweit vom Fundort stattfand. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. So wird geprüft, wie die Verletzungen zustande gekommen sind beziehungsweise wer sie verursacht hat, heißt es im Polizeibericht. Zeugen, die den Mann gefunden oder möglicherweise eine Auseinandersetzung bemerkt haben, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise nimmt die Polizei in Annaberg unter der Telefonnummer 03733 880 entgegen. (hd)

Icon zum AppStore
Sie lesen gerade auf die zweitbeste Art!
  • Mehr Lesekomfort auch für unterwegs
  • E-Paper und News in einer App
  • Push-Nachrichten über den Tag hinweg
  • Sie brauchen Hilfe? Hier klicken
Nein Danke. Weiter in dieser Ansicht.

Das könnte Sie auch interessieren