Mann will rollendes Auto aufhalten

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Annaberg-Buchholz.

Bei einem Unfall am Sonntagvormittag in Annaberg-Buchholz ist ein 38-Jähriger verletzt worden. Nach Polizeiangaben stellte der Mann gegen 9.30 Uhr in der Einenkelstraße seinen Pkw, einen VW, ab. Als er ausstieg, rollte der Wagen los. Beim Versuch des 38-Jährigen, das Auto zu stoppen, zog dieser sich leichte Verletzungen zu. Der VW rollte schließlich gegen einen abgestellten VW-Transporter. Der Sachschaden wird auf insgesamt rund 12.000 Euro beziffert. (urm)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.