800 Gäste besuchen Feier in Günsdorf

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwönitz.

Zu einem großen Erfolg wurde in diesem Jahr das 20. Sonnenwendfest im Zwönitzer Ortsteil Günsdorf. Mit Hygienekonzept, Abstandsplan, Plexiglasscheiben, Desinfektionsspendern und Einbahnstraßenregelung an den Verkaufsständen waren die Günsdorfer perfekt vorbereitet. Rund 800 Feierwillige kamen am Samstag auf den Festplatz und überrannten förmlich das Fest. Bis weit nach Mitternacht war die Tanzfläche sehr gut gefüllt. Die Mitglieder des Günsdorfer Feuerwehrvereins hatten alle Hände voll zu tun, um dem Ansturm Herr zu werden. Das traditionelle Sonnenwendfeuer wurde durch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Dorfchemnitz abgesichert. Dank der Mitglieder des Feuerwehrvereins wurde innerhalb kurzer Zeit das Fest auf die Beine gestellt. Auch die Stadtverwaltung und den Stadtbauhof halfen bei der Veranstaltung. (tjm)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.