ADAC prüft Pkw-Sicherheit

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwönitz.

Der Allgemeine Deutsche Automobilclub (ADAC) kümmert sich in der kommenden Woche mal wieder um Bremsen, Stoßdämpfer und den Ladezustand der Batterie: Der ADAC-Prüfzug befindet sich vom Montag, 11. April, bis Mittwoch, 13. April, auf dem Parkplatz des Modellsportgeländes, Annaberger Straße, in Zwönitz. Die Prüfzeiten sind jeweils in der Zeit von 10 bis 13 Uhr und in der Zeit von 14 bis 18 Uhr. Alle interessierten Kraftfahrer erhalten eine kostenfreie Prüfung ihrer Wahl, für ADAC-Mitglieder steht das gesamte Programm zur Verfügung. (slo)www.adac.de/pruefdienste

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.