Europäisches Blasmusikfestival: Großer Festumzug in Bad Schlema fällt ins Wasser

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Bad Schlema.

Schlechte Nachrichten für Besucher des Europäischen Blasmusikfestivals in Bad Schlema: Der geplante große Festumzug, der die Großveranstaltung am Freitagnachmittag um 15 Uhr einläuten sollte, fällt ins Wasser. Grund ist das regnerische Wetter.

"Wir wollen nicht riskieren, dass die Musiker wegen eines plötzlichen Regengusses pitschenass werden und für den Rest des Tages durchgeweicht sind", erklärt Musikfestival-Sprecher Mario Unger. Der Umzug soll stattdessen als kleine Variante vollzogen werden, ehe die offizielle Eröffnung wie geplant mit dem gemeinsamen Konzert aller Musiker und Grußworten ab 15.15 Uhr beginnt. (ane)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.