Abo
Sie haben kein
gültiges Abo.
Schließen

Fußgänger von Auto angefahren

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Stollberg.

Ein 32-jähriger Fußgän- ger ist Samstagmorgen von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Laut Polizei ereignete sich der Unfall gegen 4.30 Uhr im Stollberger Ortsteil Mitteldorf auf der Bundesstraße 169. Demnach war eine 25-Jährige mit ihrem VW von Stollberg kommend gen Lößnitz unterwegs. Hinter der Kreuzung mit der Hartensteiner Straße übersah sie den Fußgänger, der mitten auf der Fahrspur unterwegs war. Während der Mann bei dem Zusammenstoß schwer verletzt wurde, blieben die Fahrerin sowie eine weitere Fahrzeuginsassin unverletzt. Ein Atemalkoholtest ergab bei der Fahrerin 0,26 Promille und beim verletzten Fußgänger 0,96 Promille. Der 32-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht, am VW entstand ein Schaden von etwa 10.000 Euro. (mata)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.