Kreis gibt Geld für neues Löschfahrzeug

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Bockau.

Für ein neues Löschgruppenfahrzeug (LF-10) der Freiwilligen Feuerwehr Bockau stehen jetzt Fördermittel bereit. Landrat Frank Vogel (CDU) hat einen sogenannten Zuwendungsbescheid in Höhe von 201.000 Euro erteilt, heißt es in einer Pressemitteilung des Landratsamtes des Erzgebirgskreises vom Dienstag. Die Mittel stammen aus dem sächsischen Haushalt. Das neue Löschgruppenfahrzeug soll insgesamt rund 350.000 Euro kosten. Die Gemeinde Bockau wird nach Angaben des Landratsamtes einen Eigenanteil in Höhe von 149.000 Euro zur Finanzierung beitragen. (mb)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.