Mehrere Fensterscheiben in Lößnitz beschädigt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Kleine, kreisrunde Löcher deuten auf Schüsse hin. Die Polizei sucht Zeugen.

In den vergangenen Tagen haben Unbekannte mehrere Fensterscheiben in Lößnitz beschädigt. Wie die Polizei mitteilte, waren in allen betroffenen Scheiben kleine, kreisrunde Löcher festgestellt worden. Daher besteht der Verdacht, dass die Fenster beschossen worden sind. Die 

In der Ringstraße beschädigten die Täter zwischen Samstagmittag und Montagmorgen die äußere Scheibe der Doppelverglasung eines Geschäftsfensters. Sachschaden: rund 300 Euro. Zwischen Freitagmittag und Dienstagnachmittag wurden zudem zwei Balkontüren, ein Fenster sowie eine Eingangstür eines im Umbau befindlichen Wohnblocks in der Lessingstraße beschädigt. Weiterhin warfen die Unbekannten die Scheibe einer Hauseingangstür mit einem Stein ein. Gesamtschaden. gut 2100 Euro.

Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und sucht Zeugen. Hinweise an die Polizei in Aue unter Telefon 03771 120. (em)
 

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.