Abo
Sie haben kein
gültiges Abo.
Schließen

Muhme-Campus: Politik bleibt draußen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Lößnitz.

Das Außengelände der Oberschule Lößnitz darf nicht für Veranstaltungen mit politischem Hintergrund genutzt werden. Das beschloss der Lößnitzer Stadtrat in seiner jüngsten November-Sitzung. Dies gelte insbesondere für Aktivitäten politischer Parteien, Organisationen und Bewegungen, auch für die von kommunalen Wählervereinigungen. Das Gelände, auch Muhme-Campus genannt, diene in erster Linie als Schulhof, Klassenzimmer im Freien und Veranstaltungsort der Schule. Im Einzelfall sei es wie bisher möglich, den Platz für gemeindliche, kulturelle, touristische, gemeinnützige oder religiöse Angebote zu nutzen - genannt wurden unter anderem das Maibaumstellen und der Festgottesdienst zum Salzmarkt. (irme)

Das könnte Sie auch interessieren