Schönheide: Kollision zwischen Pkw und Linienbus

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Schönheide. Gegen 16:20 Uhr kam es auf der Verbindungsstraße zwischen Schönheide und Stützengrün zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw VW und einem Linienbus. Nach ersten Informationen war der Pkw von Stützengrün in Richtung Schönheide unterwegs und kam Ausgangs einer Rechtskurve in den Gegenverkehr, wo ihn ein Linienbus entgegenkam. Es kam zur Kollision. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall verletzt. Der Fahrer des Pkw wurde ins Krankenhaus gebracht, nachdem die Fahrertür von den Einsatzkräften der Feuerwehr entfernt wurde. Der Unfall wird von dem Verkehrsunfalldienst der Polizei untersucht. Die Verbindung zwischen Schönheide und Stützengrün ist aktuell voll gesperrt. Zum Sachschaden können laut Polizei noch keine Angaben gemacht werden.  Im Einsatz waren die Feuerwehren Schönheide ,Neuheide und Eibenstock sowie Rettungsdienst mit Notarzt, Polizei, Verkehrsunfalldienst und Kreisbrandmeister. Im Linienbus befanden sich keine weiteren Fahrgäste. (nikm/fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.