Verletztes Kind bei Motorrad-Unfall

Zschorlau.

Am Sonntagmittag gegen 12.25 Uhr ist ein Motorrad AWO mit Beiwagen am Ausgang einer S-Kurve auf der Eibenstocker Straße in Zschorlau in den Gegenverkehr geraten und mit einem entgegenkommenden Opel kollidiert. Bei dem Unfall wurde nach Informationen der Polizei ein sechsjähriger Junge im Beiwagen schwer verletzt, der AWO-Fahrer (76) und seine Beifahrerin (36) erlitten leichte Verletzungen. Die Eibenstocker Straße blieb bis 14.20 Uhr voll gesperrt. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...