Zweiradfahrer nach Sturz schwer verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Bad Schlema.

Ein Zweiradfahrer ist mit seiner Maschine am Samstag in Bad Schlema gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Der 38-Jährige, der gegen 17.45 Uhr mit seinem Leichtkraftrad Derbi auf der Hauptstraße in Richtung Hartenstein unterwegs war, kam in Höhe des Fabrikweges in einer Linkskurve ins Rutschen und stieß frontal gegen eine Hausmauer. Er musste von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht werden, teilte die Polizeidirektion Chemnitz mit. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 3000 Euro. (mb)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.