Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

Autofahrer verletzt Jugendlichen in Grünhain-Beierfeld und flüchtet

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf den bislang unbekannten Fahrer eines roten Kia geben können.

Grünhain-Beierfeld.

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, der sich am Dienstagmorgen zwischen Beierfeld und Grünhain ereignet hat. Laut Polizei war gegen 5.45 Uhr ein 15-Jähriger mit seinem Pedelec auf der S 270 in Richtung Grünhain unterwegs. Ungefähr 500 Meter nach dem Ortsausgang Beierfeld soll er von einem roten Auto überholt worden sein, wobei der rechte Außenspiegel des Autos das Pedelec touchierte. Dadurch stürzte der 15-Jährige und erlitt Verletzungen. Er wurde stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Am Pedelec entstand Sachschaden von etwa 100 Euro. Der Autofahrer flüchtete vom Unfallort. Am Unfallort wurde eine Spiegelhülle aufgefunden, die einem Auto der Marke Kia zugeordnet werden konnte. (kru) Zeugentelefon 03771 120

Icon zum AppStore
Sie lesen gerade auf die zweitbeste Art!
  • Mehr Lesekomfort auch für unterwegs
  • E-Paper und News in einer App
  • Push-Nachrichten über den Tag hinweg
  • Sie brauchen Hilfe? Hier klicken
Nein Danke. Weiter in dieser Ansicht.

Das könnte Sie auch interessieren