Skurrile Wette zu den vier Jahreszeiten

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Schwarzenberg.

Die Werbegemeinschaft der Händler im Ring-Center Schwarzenberg wartet am heutigen Samstag mit einer skurrilen Wette auf. "Wir holen in unserem Haus alle Feste nach, die voriges Jahr coronabedingt ausfallen mussten", sagt Center-Managerin Cornelia Unger und zählt auf: "Herbstfest, Weihnachten, Ostern etc." Dabei soll der Osterhase ebenso eine Rolle spielen wie der Weihnachtsmann. Und das nicht nur für die Jüngsten, die schon Weihnachtswünsche in den Himmel schicken dürften. Besagte Wette lautet: "Wir wetten, dass es nicht gelingt, dass sich punkt 13Uhr 30 Personen hier einfinden, die für jede der vier Jahreszeiten ein Accessoire an oder zumindest dabei haben." "Das könnte ein richtiger Gaudi werden", sagt Unger und stellt viele Gutscheinpreise in Aussicht. "Wenn wir die Wette verlieren, werden wir eine Spende ans Hospiz überweisen", so Unger. (matu)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.