Der Nachtwächter geht wieder auf Tour

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Lichtenstein.

An diesem Samstag soll der zweite Teil des Nachtwächter-Rundganges unter dem Titel "Tatort Lichtenstein" in Lichtenstein stattfinden. Dabei geht es diesmal vor allem in den Stadtteil Callnberg, wo es in der längeren Vergangenheit Fälle von Mord, Vergiftungen und Tätlichkeiten gegeben hat. Nachtwächter Christian Bretschneider hat sie in alten Zeitungen und Chroniken gefunden. Mit den Teilnehmern des Rundganges will er sich nun an die Tatorte begeben. Start ist am Samstag, 17 Uhr, vor der Stadtbibliothek am Mühlgraben. (mpf)

Karten für die Veranstaltung gibt es aber nur im Vorverkauf, der am Freitag 11 bis 12 Uhr sowie 17 bis 18 Uhr und am Samstag, 11 bis 12 Uhr, in der Nachtwächterstube am Schlossberg 15 stattfindet.

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.