"Gieht luus!": Jetzt sind Ideen gefragt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Lugau.

Es sind nur noch wenige Tage Zeit, um Projekte für den aktuellen Ideenwettbewerb der Leader-Region "Tor zum Erzgebirge" einzureichen. Daran erinnert Projektmanager Christian Scheller. Das Motto: Gieht luus! Deine Heimat. Dein Projekt." Bewerben können sich Bürger, Vereine, initiativen, Kitas, Unternehmen oder Schulklassen, die Ideen für gute interessante Projekte haben - vom Chorprojekt bis zum Kleinkunst-Turnier. Bedingung: Das Projekt muss in der Förderregion umgesetzt werden, die aus den Kommunen Stollberg, Oelsnitz, Lugau, Neukirchen, Jahnsdorf, Hohndorf, Niederdorf und Niederwürschnitz besteht. Die beste Projektidee wird mit 5000 Euro belohnt, insgesamt wird bei dem Wettbewerb ein Gesamtbudget von 30.000Euro ausgelobt. (vh)

Antragsformular und Wettbewerbsbedingungen sind auf der Homepage der Leader-Region unter "Aufrufe" zu finden. Die Einreichungsfrist endet am kommenden Montag, 10. Oktober.www.tor-zum-erzgebirge.de

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.