Malerarbeiten für Kita vergeben

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Niederdorf.

Für die Malerarbeiten an der Kindertagesstätte Wirbelwind in Niederdorf haben die Gemeinderäte jüngst den Auftrag vergeben. Eine Firma aus Waldenburg wird die Arbeiten für etwa 31.000 Euro ausführen. Bei dem Bauprojekt handelt es sich um einen Anbau, um dem steigenden Bedarf an Kitaplätzen in Niederdorf gerecht zu werden. Ursprünglich hat die Gemeinde mit 1,9 Millionen Euro Gesamtkosten geplant, nun sind es schon 2,2 Millionen Euro. Die steigenden Preise für Baumaterialien sind ein Problem, das auch der Gemeinde Niederdorf zu schaffen macht. Zudem wurde der Eröffnungstermin immer wieder verschoben. Letzte Aussage dazu: Im späten Frühjahr wäre ein Bauende nun denkbar. (joe)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.